Freiwillige Feuerwehr Gadesbünden

Feuerwehrgerätehaus Gadesbünden, Gadesbünden Nr. 109, mitten im Ortskern und direkt am Dorfgemeinschaftshaus

 

Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!   Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!
 
 Klick mich: Dienstplan Ortsfeuerwehr   Klick mich: Dienstplan Jugendfeuerwehr
 

Die Ortsfeuerwehr Gadesbünden ist eine kleine, aber schlagfertige Ortswehr mit Grundausstattung, die dem Feuerwehrstützpunkt Heemsen zugeordnet ist. Wir sind primär für den Brandschutz und kleinere technische Hilfeleistungen in unserem Dorf zuständig, unterstützen aber bei Bedarf alle Ortsfeuerwehren in der Samtgemeinde. Weiterhin stellen wir den Brandschutz in der Samtgemeinde sicher, wenn die Stützpunktwehren der Gemeinde in überörtlichen, größeren Einsätzen(bspw. Hochwassereinsätze) sind. Auch beteiligen wir uns an allen Brauchtümern in unserem Ort.

 

Weiterhin bilden wir den Kern der Samtgemeindeeinheit "Einsatzleitung Ort"(kurz: ELO). Diese kommt bei Einsätzen ab drei alarmierten Feuerwehren innerhalb der Samtgemeinde zum Zug. Die ELO ist die Führungseinheit in einem Feuerwehreinsatz und erfasst alle Daten und Geschehnisse eines Einsatzes. So kann sich der Einsatzleiter blitzschnell einen Überblick über die Einsatzkräfte und, mithilfe von vor Ort erstellten Lagekarten, über die durchgeführten Arbeiten machen und sich so mehr auf seine Kernaufgabe konzentrieren. Derzeit nutzt diese Samtgemeindeeinheit das Mannschaftstrasportfahrzeug der Feuerwehr Gadesbünden, wobei sich die Mitglieder der ELO aus Kameraden der gesamten Samtgemeinde zusammen setzen. Unsere ELO ist auch Teil der Kreisfeuerwehrbereitschaft Nord und wird als Führungsfahrzeug des 4. Zuges auch überörtlich eingesetzt

 

Derzeit stehen uns zwei Fahrzeuge zur Verfügung.

  • Ein Tragkraftspritzenfahrzeug (TSF) zur Brandbekämpfung und kleineren technischen Hilfeleistung und
  • ein Mannschaftstransportfahrzeug (MTF) zum Personen- und Materialtransport,

Das MTF wird überwiegend durch die Jugendfeuerwehr und behelfsmäßig als ELW 1 von der ELO genutzt.

 

Unsere Jugendfeuerwehr haben wir gemeinsam mit den Wehren aus Heemsen und Anderten gegründet.

Eine ausführliche Beschreibung finden Sie hier --> Jugendfeuerwehr Gemeinde Heeemsen

Insgesamt zählen wir 111 Mitglieder, wovon 56 im Aktiven Einsatzdienst stehen. Neben dem, im Vergleich zu Anderen, eher niedrigem Einsatzgeschehen beteiligen wir uns aktiv an der Dorfgemeinschaft. So wird jedes Jahr das traditionelle Tannenbaumverbrennen im Januar und das Osterfeuer von uns organisiert und durchgeführt. Wir bieten für alle Dorfbewohner ein Doppelkopf und Mau Mau Tunier an und auch sonst kann auf die Hilfe der Gadesbündener Wehr, bspw. bei der alle drei Jahre stattfindenden Gewerbeschau GAFA, gezählt werden. Mehrere Kameraden beteiligen sich, über den Dienst in der Ortswehr hinaus, zusätzlich noch im Samtgemeindekommando, der Brandschutzerziehung der Samtgemeinde und in der Kreisjugendfeuerwehr.

 


 

   
Ortsbrandmeister Karsten Harms   Stv. Ortsbrandmeister Henning Schrader
   
Gruppenführer Heinfried Seemann Gruppenführer Hendrik Seemann
Jugendfeuerwehrwart Stefan Schneckner Kinderfeuerwehrwartin Birte Hillmann
Atemschutzbeauftragter Marco Wicke Leiter ELO Matthias Seemann

 

 

Impressionen unserer Arbeit

Übung Technische Hilfeleistung

 

Einsatzübung

 

Osterfeuer

 

    

    

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Weitere Informationen Ok Ablehnen