Diese Seite drucken
Samstag, 29 Februar 2020 14:13

Feuerwehr Gadesbünden besichtigt Wesavi

Der technische Leiter erklärt die Abwasseraufbereitung Der technische Leiter erklärt die Abwasseraufbereitung Stefan Schneckner

Besichtigung der Schwimmbadtechnik

Am 17. Februar besichtigte die Feuerwehr Gadesbünden das Ganzjahresbad Wesavi in Nienburg. Der technische Leiter Brün Hogrefe nahm sich einen Abend Zeit, um den Feuerwehrkameraden den öffentlichen Bereich, aber auch die umfangreiche Technik in den Kellerräumen zu zeigen. So ging er ausführlich auf die Brandmeldeanlage ein und erläuterte, die sensible Sicherheitstechnik im Bereich der Chlorgasanlage. Nach einem Rundgang durch den winterlichen Außenbereiches ging es in den Keller. Gleich drei Heizkessel decken den Heizbedarf, um die großen Räume und das Wasser zu erwärmen. Der ganze Deckenbereich ist von dicken Rohren überzogen, durch die man teilweise sogar hindurchkriechen könnte. Hogrefe erklärte eifrig die technischen Besonderheiten der Wasseraufbereitung und der technischen Möglichkeiten zur Energie- und Ressourceneinsparung und beantwortete die vielen Fragen der Feuerwehrleute.

Zum Abschluss zeigte Hogrefe dann noch den Technikraum für die Lautsprecheranlage. Da mit dieser im Notfall Anweisungen zur Evakuierung des Schwimmbades gegeben werden kann, ist diese in einem feuerhemmend gebauten Raum untergebracht.