Dienstag, 14 Januar 2020 17:40

Olaf Mielke bleibt Ortsbrandmeister

Am 11.01.2020 fand im Gerätehaus Drakenburg die Jahreshauptversammlung der Freiwilligen Feuerwehr Drakenburg statt.

Der Ortsbrandmeister Olaf Mielke eröffnete gegen 19 Uhr die Jahreshauptversammlung. 

Eingangs begrüßte er die anwesenden Gäste, insbesondere die Bürgermeisterin Ute Paczkowski und die Samtgemeindebürgermeisterin Bianca Wöhlke. 

Nach der Begrüßung wurde den verstorbenen Kameraden in einer Schweigeminute gedacht.

In seinem anschließenden Arbeitsbericht ließ Olaf Mielke das vergangene Jahr noch einmal Revue passieren.

Einsatztechnisch war die Feuerwehr auch wieder gefordert, insgesamt wurden 18 Einsätze über das Jahr abgearbeitet.

Nach seinem Jahresbericht trugen die Funktionsträger sowie die Verantwortlichen des Spielmannszugs und der Kinder- und Jugendfeuerwehr ihre Tätigkeitsberichte vor. 

Weiterhin wurden der Ortsbrandmeister Olaf Mielke, sein Stellvertreter Fred Henkelmann, die Kassenwartin Sabine Schmidt, der Gerätewart Sascha Manthey, die Gruppenführer Florian Muß und Wilken Meyer, ihr Stellvertreter Christian Fricke, der Jugendwart Jan Dellemann und die Kinderfeuerwehrwartin Manuela Fricke von der Versammlung erneut einstimmig gewählt. 

 

Als neuer Kassenprüfer wurde Marius Tepfer und als stellvertretende Jugendfeuerwehrwartin Kira Mielke von der Versammlung gewählt bzw. bestätigt. 

In ihrem Grußwort dankte die neue Samtgemeindebürgermeisterin Bianca Wöhlke den Mitgliedern der Feuerwehr für ihr unermüdliches Engagement. 

Im Anschluss an die Versammlung wurde gemeinsam ein Imbiss eingenommen. Der Abend klang bei interessanten Gesprächen über das zurückliegende Jahr aus.

  

 

 

Joshua Mielke, Pressewart der Feuerwehren der Samtgemeinde Heemsen

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.